Case Studies

Alle Informationen finden Sie auch kompakt im Flyer auf unserer Startseite unter Termine.

In diesem Seminar geben wir eine „knackige“ Einführung in die Integrative Leib- und Bewegungstherapie. Die IBT ist eine ganzheitliche Therapiemethode, die auf der Grundlage der Integrativen Therapie (Petzold) bewegungsagogische, leibtherapeutische und psychotherapeutische Maßnahmen miteinander verbindet. Sie ist entwicklungs- und ressourcenorientiert und persönlichkeitsbildend. Das Einsatzgebiet umspannt psychia- trische und psychosomatische Kliniken, die Arbeit in eigener Praxis sowie mit Menschen jeden Alters.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die verschiedenen Zugangsweisen, in kreative Therapeutik und Methodik, sowie in die Arbeitsmodalitäten der IBT: übungs-, erlebnis- und konfliktzentriert. Wir arbeiten in einer guten Mischung aus „mini lectures“ und Selbsterfahrungseinheiten, die auf vielfältige Sinnes- und Wahrnehmungserfahrungen zielen. Damit erschließen wir die Arbeitsweise der IBT, die unter anderem eine „Wellness-Physiologie“ anstrebt und den Zugang zum eigenen inneren Erleben ermöglicht.

So können Sie in einer kleinen Gruppe die IBT (trotz online-Format) haut- und leibnah erleben. Wir arbeiten mit einem deutschen Server auf der datenschutzrechtlich abgesicherten Plattform „Big Blue Button“.

Sina Allkemper ist Motologin MA und Integrative Leib- und Bewegungstherapeutin.

Warteliste Wir geben Bescheid, sobald es wieder Tickets zur Verfügung gibt. Wenn du dich einträgst, werden wir dich außerdem zu anderen Veranstaltungen der DGIB informieren. Dein Einverständnis kannst du jederzeit via E-Mail widerrufen.